puggle.de:

Die Vorteile zweier Rassen
Mit dem Puggle ist es gelungen die Vorteile zweier Rassen in einem Tier zu vereinen.

sample

Als Haustiere haben Puggles die sanftmütige aber verspielte Schoßhund-Mentalität, mit denen die Möpse oft in Verbindung gebracht werden. Vermischt mit den aktiven Tendenzen, die typisch sind für die Qualitäten des Beagle.

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite! English Version

Hier können Sie sich über Pugglewelpen aus liebevoller und fachmännischer Aufzucht informieren. Viel Spaß beim Informieren rund um unsere Puggle wünscht Ihnen ihr B. Bomholt.

Was ist ein "Puggle" ?

Der Puggle ist eine kleine Kreuzungs-Züchtung, entstanden durch die Paarung von Mops und Beagle. Der Name setzt sich zusammen aus der englischen Bezeichnung für Mops (Pug) und der Endung von Beagle.
Die Hunde sind verträglich, verspielt, intelligent, gesellig sowie liebebedürftig und verstehen sich absolut mit Kindern oder anderen Haustieren. Der Jagdtrieb eines Puggle ist von den Charaktereigenschaften des Mops geprägt und daher stark eingeschränkt bzw. nicht vorhanden.

Mops Deckrüde × Beaglemama = Pugglewelpe